Lorem ipsum dolor sit amet
KLAK hat sich als Abkürzung eingebürgert für "Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden". Diese Konferenz tritt in der Regel einmal im Jahr als Delegiertenversammlung in Berlin zusammen. Dort treffen sich dann die Sprecherinnen und Sprecher bzw. Delegierte der verschiedenen Arbeits- und Studienkreise, Arbeitsgemeinschaften oder Beauftragten für das christlich-jüdische Gespräch der einzelnen Landeskirchen im Bereich der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Die Konferenz wählt einen sechsköpfigen Vorstand, der auch die Geschäfte führt.
Startseite Ziele Buber-Rosenzweig-Medaille / Aktuelles Vorstand Delegiertenversammlung Berichte von den Delegiertenvers. Arbeitskreise Kirchliche Erklärungen KLAK-DV 2004 Jerusalem KLAK auf den Kirchentagen KLAK Perikopenmodell Fotogalerie Impressum Datenschutz DV Januar 2013 Berlin DV Januar 2012 Berlin DV Januar 2011 Berlin DV Januar 2010 Berlin DV Januar 2009 Berlin DV Januar 2008 Berlin DV Januar 2007 Berlin DV Januar 2006 Berlin DV Januar 1999 Berlin Jährliche Delegiertenversammlung
DV Januar 2014 Berlin
DV Januar 2015 Berlin
DV Januar 2016 Berlin
DV Januar 2017 Berlin
Delegiertenversammlung